Amtsweg - Pasha Fahrschule Berlin Schöneberg

Fahrerlaubnis beantragen / Amtsweg


Nach der Anmeldung in der Fahrschule muss der Führerschein beim Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (LABO) bzw. bei den Bezirksämtern beantragt werden.

Dafür wird benötigt:

 

1.

 

 

eine Anmeldebestätigung der Fahrschule

   

2.

 

eine Sehtestbescheinigung (bei jedem Optiker oder Augenarzt)

   

3.

 

eine Kursbescheinigung - Erste Hilfe Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen"
(bei Erweiterung einer bereits vorhandenen Fahrerlaubnis reicht die Vorlage des Führerscheins.)

   

4.

 

ein Passfoto

   

5.

 

Personalausweis oder Reisepass

   

6.

 

43,40 € Bearbeitungsgebühr
bei Erweiterung der Fahrerlaubnis 58,- €



Die Bearbeitungszeit für Ihren Antrag liegt in der Regel bei 4-6 Wochen. Ihre Ausbildung können Sie selbstverständlich schon während dessen bei uns beginnen.

Wenn Sie möchten noch heute!